Bobo

Kennt ihr den Teddybär von Mr. Burns?

http://www.xtreme-simpsons.de/index.php?nav=whatiswhat&seite=2

Daran hat mich dieser Teddy erinnert.

Wunderbar als Resteverwertung geeignet. Die Wolle ist bei 40 Grad waschbar, was den Bären sehr Kinder-Schmierfinger und Sabber-freundlich macht. Natürlich wieder nach einer Häkelanleitung der lieben Elizzza.

Mit den Häkelbasics, die man bei Elizzza gelernt hat ist der Bär auch schnell gebändigt. Beim Ausstopfen solltet ihr darauf achten, dass ihr nicht zu viel Füllung reinstopft, sonst dehnt sich das Häkelmuster und die Füllung kommt zwischen den Maschen zum Vorschein. Der nächste Bobo ist schon in Auftrag;-)

Advertisements

Veröffentlicht am 20. Mai 2012 in Sylvi und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Der Bär ist soooo süß! Maria hat echt Glück 🙂

  2. „Der nächste Bobo ist schon in Auftrag“ das klingt gut. 😉 Ich weiß ja wer da vor Freude einen kleinen Hüpfer im Bauch macht 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: