Eierwärmer

Heute habe ich mir mal das Handarbeitstreffen im Unperfekthaus in Essen angeschaut und mal wieder was dazu gelernt. Ich bin zwar nicht der größte Fan des häkelns, aber wenn es mal schnell gehen muss, ist es genau das richtige Handwerk. Heute habe ich gelernt, wie man einen Eierwärmer häkelt. Es ist wunderbar leicht, schnell und macht Spaß:-) Schaut selbst:

Übrigens ist geplant, das Handarbeitstreffen alle 3-4 Wochen stattfinden zu lassen 😉

Advertisements

Veröffentlicht am 31. März 2012 in Sylvi und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Süß 🙂 Warst du also doch im Unperfekthaus! Dacht ichs mir doch… Bin gespannt auf Erzählungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: